bellatrix - bibbi von wahrenberg

geb. 25.10.2021

chocolate tabby spotted

laila

lilac point

geb.  am 21.08.2002

mein thaischätzchen in lilac point ist eine wahre königin in  katzengestalt. sie ist souverän, megakuschelig und "redet" gern. sie ist in jetzt fast 19jahre (im menschenalter 92)alt und schläft und kuschelt ganz viel. sie stapelt mit haniya, putz manchmal die babys und ist ruhig geworden und etwas steif in den gelenken. ich lebe jeden tag ganz bewusst mit ihr!!! sie läßt den anderen den vortritt beim futter; außer es gibt hühnchen, da läßt sie nicht mit sich spassen...


oktober 2002


nachdem meine erste heilige birma prinzessin, nicolette, aufgrund eines ileus, trotz not op, im september 2002, zu regenbrücke gegangen ist und bei mir die chemotherapie wieder los ging ; habe ich mich auf die suche nach einer neuen samtpfote gemacht. 
in berlin eine thaizüchterin gefunden. 
es sollte ein blaues katerchen werden - der hatte kein interesse an mir. 
stattdessen kletterte mir eine kleine lilacprinzessin, damals noch ganz weiss, auf den schoß, rollte sich zusammen schnurrte und schlief ein- laila hatte mein herz erobert

meine prinzessin laila


+ 27.07.2021


wir waren 18 jahre und 8 monate 

eine einheit von k g s 

und wenn ich hundert jahre alt werde, ich werde täglich an dich denken.


meine grosse liebe, meine retterin in grösster not!!!!!

ehemalige samtpfötchen


minou
ekh

geb wahrscheinlich august 2015 ... 
 schwarz mit weiss

kam ende 2015 ins tierheim, hochschwanger

oktober 2020 aus dem tierheim der kitten-und katzennothilfe ilmenau adoptiert

nicht geimpft, nicht gechipt und mit katastrophalem zahnstatus

also icke: alles machen lasse

eine absolute kuschel-plüschbombe, schwer und knuffig, bin ich garnicht gewöhnt mit meinen zarten samtpfötchen

märz 2021 hat cheri ihre babys bekommen und ab da wurde sie von cheri und haniya wild gemobbt.  

am 01.05.2021, schweren herzens, über das tierheim nach erfurt zu olli und kater rollo vermittelt- angekommen!!

buthayana`s gamilah


black tabby + white

orientalisch kurzhaar

*09.02.2018
von kestin dittman aus frohburg

juli 2018

-gesehen-verliebt-adoptiert-


giggi war meine pattexkatze,

sie hat förmlich an mir geklebt, mich zugetextet und ist auf schritt und tritt an meiner seite gewesen


+02.09.2022

an einer hepatitis , kurz und heftig, trotz med. vollbetreuung ist sie um 7.15uhr für immer gegangen, eingekuschelt in meinen armen.


es tut weh....


du hast einen schönen platz in meinem herzen

föckchen of blue soul 


meine traumkatze

heilige birma

in creme point

*19.08.2017

september 2017

flöckchen gesehen, zuckerschock, mit einer tollen katzenmama telefoniert. 

kurzer entschluss: 

sie wird meine zuchtperle sein. 
ich fange wieder an zu züchten. verein ausgesucht, antrag gestellt, papiere erhalten.

oktober 2017 
nach herrenburg, meine zaubermaus besuchen


ohhhhhhhhhhhhhhhhhh eine schnurrrrrrrrrrrmaus


dezember 2027


flöckchen nach hause geholt


eine liebevolle kuschelmaus

märz 2019 die ersten babys


kaiserschnitt, flöckchen konnte mit den kleinen nix anfangen-also: handaufzucht


april 2020 haniya und cheri haben babys und flöckchen faucht , knurrt und meckert...

habe mich schweren herzens dazu entschieden sie in ein neues zuhause zu geben


mai 2020 ist sie zu ben und mila und einer kleinen faltohrmaus, namens laila, nach berlin umgezogen. 

sie ist jetzt die prinzessin und die nummer 1.


so soll es sein und es geht ihr gut.



ich vermisse sie jeden tag

viva la vida von jumpira

orientalisch kurzhaar

geb. 01.09.2018

ebony

der traum eine ebony mieze wird wahr


im oktober 2018 besucht

tolle katzenpapas, viva findet mich nicht so wirklich toll-okay- hände stinken nach desinfektionsmittel. grosses gewusel, 14 babys und viele in ebony. konnte meine zaubermaus aber gut erkennen.


25.12.2018  fröhliche weihnachten


durfte ich meine ebony schönheit abholen.

zuhause alle weggefaucht, auf den kratzbaum: 
HIER BIN ICK; MEINS!


kurze zeit später nasenkuss mit gigi. 

sie hat sich zu einer schmusemieze entwickelt.


Leider hatte sie eine fehlgeburt, mit viel blutverlust und konnte nur durch eine notkastration gerettete werden.

am 20.10.2019 ist sie nach bayern zu viona mit siamkater patrick gezogen. liebe auf den ersten blick... 

ich werde dich immer vermissen....

bommel

 mein gutelaunehund in weiss mit creme
* 05.05.2006
+ 23.04.2018

im september 2006 zog bommel zu uns

tiefenentspannt mit laila pico und merlin;
benutzt das katzenklo und geht nur bei guten wetter spazieren.  bommel hatte IMMER gute laune und war ein wahres schmusemonster. immer mittendrin im katzenrudel und mehr katze als hund.


mein kindheitstraum: haus, garten,dobermann...

die wirklichkeit: wohnung, balkon, chihuahua :-) und miezen


nach schwerer linksherzinsuffiziens, mit 4 jahren tablettengabe, ist er mit 12 jahren nachts ruhig und eingekuschelt in meinen armen gestorben. bommel hat einen ganz besonderen platz in meinem herz und meiner seele..

merlin


taihkater in blue point


geb 12.07. 2005


merlin ist ein baby von laila und pico.


er blieb bei uns, weil er, ob eines herzallerliebsten silberblickes, "übrig" blieb.


er ist/war mein babykater

nicht so schmusig mit menschen, mehr katzenbezogen

als flöckchen 2019 ihre babys bekam fing er massiv an zu protestieren und markierte die gesamte wohnung.


unter der mithilfe der tiervermittlung ist er, im April 2019, 2 strassen weiter zu einer dame mit einem thaikater in seal point gezogen und dort glücklich.

pico
mein brummelchen

thaikater in seal point

* 16.09.2002

                                                                       +13.09.2017 

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

2002 im dezember diesen süßen kater aus celle bei ütze abgeholt.  
katzenzimmer durfte nicht betreten werden. 
pico im wohnzimmer allein.  
bezahlt, geschnappt , ab nach hause

er hat sich bei mir zu einem prächtigen katzensozialen kater entwickelt UND kam dann auch irgenwann zum schmusen zu mir. er warf sich in meine arme, in der gewissheit, dass ich ihn auffange und halte. die eingebaute schnurrrrautomatik lief auf voller lautstärke. 
pico ist ganz in ruhe seinen letzen weg, in meiner begleitung gegangen. 
seine zeit war zu ende.

danke, mein brummelchen für die schöne zeit...

es gab noch viele samtpfötchen seit 1994;  
aus dem tierheim, von privat (inzwischen weiss ich das es vermehrer waren) 
und  vom züchter.

alle hatten ein schöne leben bei uns.

viele waren krank und wurden von mir auf ihrem letzten weg begleitet.

ehk dodger I, ehk tomy I, ehk luzie, ehk dodger II, ehk biene, bkh tommy II, bkh cosy, hb flöckchen, ragdoll gigi, hb eisha, russisch blau juran, ehk max, bk fenja,  yorki biene II........